Es wurde über uns ein Beitrag im ZDF gesendet. Beziehungsweise wurde ein Beitrag gesendet über „Umzugsspezialisten“ – wir sind hier über die Timeline bei TC 00:21:06.566 erreichbar. Leider dürfen wir aus rechtlichen Gründen nur verlinken, keine Einzelbilder/Screenshots oder Bewegtbildausschnitte einfügen. Das Einbetten aus der Mediathek wurde vom ZDF als öffentlich Rechtlicher Anstalt ebenfalls laut Gesetzeslage untersagt. Wir dürfen Sie aber herzlich auf einen Besuch der ZDFmediathek einladen.

Durch die sehr guten Bewertungen unserer Kunden wurde unser Zertifikat verlängert.

Danke hiermit für diese vielen positiven Rückmeldungen:

Klicke hier um Zu den Phantastischen Bewertungen von Meinungsmeister.de zu kommen

Qualitätskontrolle

Bergmann Umzüge ist Mitglied der AMÖ (Zertifikatsnummer 2019-782241) – des regionalen Fachverband des Bundesverbandes Möbelspedition und Logistik e.V.

Der AMÖ-Spediteur hat sich zu folgender Arbeitsweise verpflichtet:

1. Nach den Grundsätzen und Regeln eines ordentlichen Kaufmanns zu arbeiten.
2. Ein übersichtliches und detailliertes Angebot zu erstellen.
3. Gründlich und umfassend zu beraten und eine Leistungsbeschreibung als Bestandteil des Umzugsvertrages beizufügen.
4. Ausführlich über Versicherungs- und Haftungsbestimmungen zu informieren.
5. Die Haftung und Versicherung zum Schutz des Kunden bei zugelassenen Versicherern einzudecken. 6. Als Umzugsberater, Transportleiter und Packer sowie für vereinbarte Handwerkerleistungen Fachpersonal einzusetzen.
7. Umweltverträgliche Verpackungsmaterialien zu benutzen. Fahrzeuge zu verwenden, die für die Beförderung von Möbeln besonders eingerichtet und ausgerüstet sind und dem derzeitigen Sicherheitsstandard entsprechen.
8. Geeignete und sichere Möbellager und Standplätze für die Fahrzeuge vorzuhalten.
9. Korrekte, nachprüfbare Abrechnungen zu erstellen.

10. Bei Meinungsverschiedenheiten mit dem Kunden an Einigungsverfahren mitzuwirken und dem Spruch der Einigungsstelle der AMÖ zu folgen.

Der Antragsteller verpflichtet sich, seine sozialversicherungsrechtlichen und steuerrechtlichen Verpflichtungen zu erfüllen sowie die arbeits- und entgeltrechtlichen Vorschriften einzuhalten.

Zertifikat ist Gültig bis 31.12.2019